Theater

Die Niere

Eine bitterböse Beziehungskomödie von Stefan Vögel
TICKETS

Stellen Sie sich vor, Sie brauchen eine Niere. Als Organspender käme der Ehepartner in Frage. Aber reicht dafür die Liebe? Es folgt ein deftiger, oft witziger Schlagabtausch nach dem anderen. Dabei kommt so manch pikante Überraschung zum Vorschein.

Das Theaterensemble „Pinzgauer SpielART" kommt am 27.07. nach Graz und setzt seine Tournee durch Österreich fort.
Nach dem erfolgreichen Auftakt ihres sehr aktuellen Stücks „Die Niere" unter professioneller Regie im Lohninghof `22, startete SpielART eine Tournee durch Österreich. (Lichtspiele Mittersill, Kolpingsaal Lienz, Bogentheater Innsbruck, Theater Lofer, Theater Grödig, Stadttheater Grein, KUMST Strasshof, KuL Öblarn, Schloss Weitra, Gleis 21 etc.) 

- Termin -
27.07.2024 um 20.00 Uhr
Dauer: ca. 70 min.

- Reservierung -
Über den Link rechts unter dem Termin
oder via office@theater-am-lend.at

- Ticketpreise -
18 Euro Vollpreis |12 Euro ermäßigt* |0 Euro Kulturpass**


* Studierende, Ö1-Club, Alumni Graz, LAUT!
** Kulturpass-Besitzer*innen können kostenlos teilnehmen, bitte reservieren Sie einen Platz im Voraus über office@theater-am-lend.at

Autor: Stefan Vögel

Regie: Alex Linse | Schauspieler und Regisseur, OFF Theater Sbg.
Presse: Joe Katsch
Mit: Manfred Sommersgutter, Joe Katsch, Sonny Blaickner, Eva Burmann

Vorstellungen

27.07.2024 | 20:00 Uhr |

Bilder