PRO A(N)NA

Von Marzena Rylko
Theaterverlag Hofmann-Paul

Aus dem Polnischen übersetzt von Grazyna Kania und Markus Stein

Ein Stück für Jugendliche ab 13 Jahren zum Thema Magersucht
 

„Wenn du fett bist hast du keinen Namen, keine Leidenschaft, kein Hirn, kein Leben. Intelligenz sucht niemand bei dir. Du bist dick, dick und Schluss."


In Pro AN(N)A gibt eine junge Bloggerin auf sehr schonungslose und ehrliche Art Einblicke in die Welt der Anorektiker*innen. Der Kampf mit dem eigenen Ich, das Ringen um Kontrolle, der Traum vom idealen Körper, die Angst vor dem Versagen, die Lust an der Sucht, die Suche nach Verbündeten.

Mit einer Spielerin, einer schöne Stimme, einer Posaune, einer Ukulele, zwei Mikros, einem Laptop, einem Looper, 5 Krapfen und einer Wasserflasche.

Österreichische Erstaufführung: 07.02.2021 um 19 Uhr

- Weitere Spieltermine -
08.02.2021 10 Uhr und 19 Uhr
09.02.2021 10 Uhr
10.02.2021 10 Uhr und 19 Uhr

Dauer ca. 65 Minuten
 

– Eintrittspreise –
Erwachsene: 12€ | Kinder: 8€ (1€ Ermäßigung mit Steirischem Familienpass)


- Kartenreservierung -
office@mezzanintheater.at
0316 / 67 05 50

Regie: Martina Kolbinger-Reiner
Spiel: Nora Winkler
Musik: Nora Winkler
Technik: Nina Ortner

Vorstellungen

08.02.2021 | 10:00 Uhr
08.02.2021 | 19:00 Uhr
09.02.2021 | 10:00 Uhr
10.02.2021 | 10:00 Uhr
10.02.2021 | 19:00 Uhr
07.02.2021 | 19:00 Uhr

Bilder